Was für Sportler die Medaillen sind, sind für die Jugendlichen der Jugendfeuerwehren die Abzeichen Jugendflamme und auch die Leistungsspange. Seit 2017 gibt es auch für die Kinderfeuerwehren ein Abzeichen: die Tatze.

Die Tatze gliedert sich in 4 Stufen.


In diesem Herbst hatte die Kinderfeuerwehr viele tolle Aktionen. Als erstes hat die Kinderfeuerwehr beim Obstverstrich 2 Apfelbäume ersteigert. Die Äpfel wurden dann am 01. Oktober 2016 unter großer Hilfe von einigen Eltern, vor allem aber unter Hilfe von 2 fleißigen Feuerwehrmännern, Thomas und Heiko, geerntet.


Am 17.05.2016 fand wieder die traditionelle Pfingst-Übung der Feuerwehr mit anschließendem Eierbacken statt. Hierzu werden schon seit jeher von der Jugendfeuerwehr im Voraus im Dorf Eier gesammelt. Zwischenzeitlich, als die Jugendfeuerwehr nur sehr wenige Mitglieder hatte, konnte die Tradition des Eier sammeln nicht fortgeführt werden. Seit Gründung der Kinderfeuerwehr findet das Eier sammeln als fester Termin aber wieder statt. Alle im Dorf, Alt- und auch Neubürger, wissen dies inzwischen und freuen sich auch schon auf die Kinder, die sehr nett um eine Eierspende bitten.

Eiersammeln1


Am 10. Oktober 2015 war es wieder soweit und bei der Kinderfeuerwehr fand das inzwischen traditionelle Kürbisschnitzen statt. Nicht nur Kinder der Kinderfeuerwehr waren da, sondern auch zahlreiche Jungs von der Jugendfeuerwehr und auch einige Eltern wollten sich diesen Spaß nicht entgehen lassen.

Kuerbis1


Am 10. Juli 2015 durfte die Kinderfeuerwehr, wieder als besonderes Highlight des Jahres, Ansgar Huber vom Fachdienst Brandschutz in der Hauptfeuerwache besuchen. Nach einer tollen Begrüßung durch Ansgar hat dieser unseren Kids erklärt wie man als Kind einen Notruf absetzt. Anhand von Bildern, die Ansgar den Kindern vorgelegt hat, durften diese dann auch mit einem Telefon den Notruf absetzen, so dass dieser hier erlernt werden konnte und den Kindern die Angst davor genommen wurde.

HFW1   HFW2

Am 13.06.2015 fand in diesem Jahr in der Marbach der Tag der Marburger Feuerwehren statt. Wie in jedem Jahr konnten die Kinder- und Jugendfeuerwehren im Rahmen dieses Tages wieder ihr Feuerwehr-Fitnessabzeichen erlangen. Hierzu hatte die Feuerwehr Marburg eine 6 km lange Wanderung von Wehrda in die Marbach organisiert. Unsere Kinder- und Jugendfeuerwehr war mit 22 Kindern und 10 Betreuern nach Wehrda gereist. Mit viel Elan und Spaß startete die Wanderung am Feuerwehrhaus in Wehrda.

TdMF1   TdMF2

Seite 1 von 2

 

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

F 3 - Scheunenbrand
15.11.2020 um 15:11 Uhr
Marburg, Im Dorfe
weiterlesen
Unklare Rauchentwicklung
28.09.2020 um 02:00 Uhr
Marburg, Am Wall
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!